Sie befinden sich hier: OSV-Berlin

Herzlich Willkommen

10. Juni 2010 by osv-berlin

Berlin – immer ein Hingucker ­čÖé

 

Unsere Lieblingstracht

im Oktober

Ro├čberger M├Ąnnertracht

( Unser Dorfschulze )

 

Diese Tracht besteht aus:

Einem Hemd aus wei├čen Hemdentuch,

dazu ein Halstuch geknotet,

welches ├╝ber der Weste getragen wird.

Blau gehalten und gemustert.

          

Einer Hose aus naturfarbigem Hirschleder,

die in schwarze Stiefel gesteckt wird.

Diese reichen bis zum Knie.

        

Einer Weste und einem Mantel

aus dunkelblauen Tuch, rot paspeliert.

Beide sind vom gleichem Schnitt,

die Weste reicht ├╝ber die H├╝fte,

der Mantel reicht bis zu den Stiefeln.

Sie werden jeweils mit 10 Messingkn├Âpfen geschlossen,

diese zieren im Relief Embleme der Landwirtschaft.

Ein hellblauer Besatz ziert zu beiden Seiten die Knopfl├Âcher.

Auf dem R├╝ckenteil von Mantel und Weste, ├╝ber dem Gehschlitz,

ist ein Zierstich zusehen.

           

Als Kopfbedeckung dient eine Iltism├╝tze.

Im Sommer darf es auch ein Filzhut sein.

Voller Stolz trug man diese Tracht bis zum Anfang

des 19. Jahrhundert in Oberschlesien.

Heut bei uns zu sehen, ein echter Hingucker in Berlin.